Download Friedrich der Große und die deutsche Nation: Geschichte als by Peter-Michael Hahn PDF

By Peter-Michael Hahn

Ist Friedrich der Große ein feinsinniger Philosoph oder ein machtbewusster Staatsmann und siegreicher Schlachtenlenker oder aber ein menschenverachtender Gewaltmensch? Alle diese Urteile lassen sich bei der Beschreibung seines Lebens nachvollziehen. Die Unterschiedlichkeit der Wahrnehmung seiner individual ist damit in hohem Maß an den historisch-politischen Kontext gebunden, in dem guy ihn zu verorten wünschte.
Diese Geschichte des Friedrich-Bildes in Gesellschaft, Politik und Historiographie setzte in der Mitte des 19. Jahrhunderts verstärkt ein, als Friedrich II. den Projektionen nationaler Vorstellungen diente. Im kollektiven Gedächtnis vieler Deutscher stand Friedrich II. seither nicht nur für ein Bild preußischer Größe, sondern auch beispielgebend für nationale Führerschaft. Einem letzten Höhepunkt strebte diese Entwicklung im Dritten Reich zu. In der frühen Bundesrepublik verschwand er als eine individual von nationaler Bedeutung von der historisch-politischen Bühne. An ihm zeigt sich exemplarisch, wie Geschichte vergeht.

Show description

Read more

Download "Wie konntest du Mensch sein in Auschwitz?": Drei by Shalom Weiss,Abraham Melzer PDF

By Shalom Weiss,Abraham Melzer

" Ich habe drei Leben gelebt auf drei unterschiedlichen Planeten."

Im Holocaust wurden Schicksale entschieden. Shalom Weiss erzählt aus seinem ersten Leben in der Geborgenheit seiner jüdischen Familie und aus seinem zweiten Leben in der Hölle von Auschwitz und Bergen-Belsen. Es gelingt ihm, seine persönliche Geschichte zu verallgemeinern und eine Brücke zu bauen zu den Generationen nach der Shoa. Hier wird auch das Leben der zweiten und dritten new release Im Schatten der Shoa thematisiert. Dieses Buch ist voll mit Fragen, die an Vater und Großvater gerichtet sind. Sie fragen, wie er überlebt hat, wie er seinen Verstand behalten hat und wie er Mensch bleiben konnte.

Show description

Read more

Download Der Video Game Crash. Aufstieg und Fall einer Branche by René Feldvoß PDF

By René Feldvoß

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Moderne Geschichte, word: 2,3, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, summary: „Spielen heißt "so tun als ob", wobei Körper und Geist gefordert und geformt werden.“, so beschreibt Jürgen Berndt in seinem 2005 erschienenem Band „Bildschirmspiele. Faszination und Wirkung auf die heutige Jugend“ den Begriff des Spielens. Spielen bedeutet additionally so zu tun, als ob das im Spiel simulierte und erlebte Geschehen die Realität wäre. Dies gilt nicht nur für die frühesten Formen kindischen Spielens, wie etwa dem „Cowboy und Indianer“-Spiel, sowie jeglicher paintings von Brett- und Gesellschaftsspielen, sondern auch für die Bildschirmspiele der Unterhaltungsbranche, von denen im Folgenden die Rede sein wird.
Doch was once genau versteht guy eigentlich unter einem „Videospiel“? Besonders in den Anfangstagen der kommerziellen Verbreitung von Videospielen kursierten eine Vielzahl unterschiedlichster Bezeichnungen, die auch unter den zeitgenössischen Fachleuten mitunter für Verwirrung sorgten. So wurden oftmals verschiedenste Geräte mit den Begriffen „Telespiel“, „Bildschirmspiel“,
„Konsolenspiel“, „Heimkonsole“ oder „Computerspiel“ versehen, ohne eine hinreichende Definition mitzuliefern. In der Regel fassten diese Bezeichnungen sämtliche elektronischen Spielgeräte zusammen, die entweder über einen eigenen, eingebauten Bildschirm verfügten, oder an
einen solchen angeschlossen werden konnten. Mitunter fielen aber auch machine, deren Primärzweck nicht das Spielen struggle, sowie varied andere Elektronikspielzeuge, die dem Spieler nicht die Möglichkeit zur aktiven Gestaltung des Spielgeschehens boten, in diese Kategorie.
Gleichwohl werden all diese Beschreibungen unter dem Oberbegriff „Videospiele“ hinreichend zusammengefasst.
Im Folgenden wird hauptsächlich von „Arcade-Automaten“, „Videospielkonsolen“ und „Homecomputern“ die Rede sein, weshalb eine klare Definition der Begriffe erforderlich scheint.
„Arcade-Automaten“ (oftmals auch einfach nur „Arcades“ genannt) sind diejenigen Geräte, die sowohl difficult- als auch software program, sowie sämtliche Bedienelemente und Bildschirme in einem Apparat vereinen. Die software program ist hierbei fest installiert und unabänderlich. Ihre Bedienung kann erst nach getätigtem Münzeinwurf erfolgen, weshalb sie auch nahezu ausschließlich in Spielhallen
(engl. „Arcades“) zu finden sind und daher in Deutschland, seit einer Änderung des Jugendschutzgesetzes von 1985, nur Erwachsenen Personen zugänglich sind.[...]

Show description

Read more

Download Die Flughöhe der Adler: Historische Essays zur globalen by Jürgen Osterhammel PDF

By Jürgen Osterhammel

Die "Globalisierung" führt heute jeder im Munde, aber was once genau darunter zu verstehen ist, darüber herrscht vielfach Unklarheit.

Jürgen Osterhammel, der seit seinem Bestseller Die Verwandlung der Welt zu den angesehensten Historikern unserer Zeit gehört, geht in diesem Band einer ubiquitären „Denkfigur“ des 21. Jahrhunderts genauer auf den Grund und stellt die grundsätzliche Frage nach den Maßstäben und Methoden einer Vorgeschichte der globalen Gegenwart. Wer die Vergangenheit verstehen will, der bedarf – wie die Essays dieser Sammlung höchst eindrucksvoll zeigen – der "Flughöhe der Adler": In seiner großen Höhe hat er den weiten Überblick und behält dennoch die info am Boden fest im Auge.

Show description

Read more

Download Die Badenfahrt: David Hess, Reprint. (German Edition) by David Hess,Alexander Jungo,Bruno Meier PDF

By David Hess,Alexander Jungo,Bruno Meier

David Hess battle ein kritischer Geist: Gelehrt und mit spitzer Feder verarbeitete er die Erfahrungen und Recherchen seiner «Badenfahrten» im gleichnamigen Meisterwerk von 1818. Geschichtsbuch, Kurführer und Sittengemälde in einem bleibt «Die Badenfahrt» bis heute lesenswert. Kein anderes Buch vermittelt die Geschichte Badens und seiner Bäder so anschaulich. Entstanden kurz vor dem Durchbruch der Stadt als internationaler Tourismusdestination schlägt es einen Bogen zur Gegenwart, die dem Bäderquartier eine neuerliche Zeitenwende bringt. Rund 2 hundred Jahre nach seiner Entstehung erscheint «Die Badenfahrt» in einem leicht bearbeiteten Reprint, erstmals mit den farbigen Originalillustrationen. Gegenüber der vergriffenen Neuausgabe von 1969 orientiert sich der Reprint stärker am Originalmanuskript. Zusätzliche Aquarelle und Aphorismen von Hess vervollständigen das Werk. Das beste Buch, das je über Baden geschrieben wurde, ist damit endlich wieder greifbar.

Show description

Read more

Download Hitlers Kommissare: Sondergewalten in der by Hg. von Rüdiger Hachtmann und Winfried Süß,Rüdiger PDF

By Hg. von Rüdiger Hachtmann und Winfried Süß,Rüdiger Hachtmann,Winfried Süß

Ein umfassender Einblick in die innere employer des NS-Regimes.

Die Vielzahl der Sonderbeauftragten, Bevollmächtigten und Kommissare, mit denen das Regime seine politischen Ziele durchzusetzen versuchte, zählt zu den prägenden Merkmalen der NS-Herrschaft. Sie waren nicht nur die Zerstörer traditioneller Verwaltungsstrukturen, sondern auch ein wesentliches aspect der Dynamik des Regimes und seiner Fähigkeit, gesellschaftliche Ressourcen zu mobilisieren. Exemplarisch deutlich wird dies in Beiträgen
- über die Tätigkeit des Sonderkommissars für die Preisbildung (André Steiner),
- den Energiesektor (Bernhard Stier),
- die Bauwirtschaft (Christiane Botzet),
- die Kohlenversorgung (Kim Priemel),
- die politischen Wissenschaften (Gideon Botsch),
- das Reichsministerium für Volksaufklärung und Propaganda (Daniel Mühlenfeld),
- die Bewältigung der Luftkriegsfolgen (Dietmar Süß).

Weitere Beiträge gehen der Frage nach der Finanzierung der politischen Sondergewalten nach (Christiane Kuller) und untersuchen deren Verzahnung mit den traditionellen Verwaltungen (Bernhard Gotto).
Der Band gibt der Diskussion über die Binnenstruktur und die Bewegungsmechanismen der NS-Herrschaft neue Impulse.

Show description

Read more

Download Das spanische Kolonialreich. Was führte zur Herausbildung in by Sergio Enrique Bosmediano Viggiani PDF

By Sergio Enrique Bosmediano Viggiani

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, notice: 5,5 (Schweiz), Universität St. Gallen, Veranstaltung: Reflexionskompetenz, Sprache: Deutsch, summary: In dieser Arbeit soll nach den Ursachen der Entstehung des Spanischen Imperiums gesucht werden. Nach der Antwort wird anhand der examine und Auswertung der Fachliteratur zum Thema Spanien und Lateinamerika gesucht.

Die Arbeit ist in zwei Teilen aufgeteilt. Der erste Teil beschäftigt sich damit, die Entwicklung Europas, Spaniens und Amerikas im zeitlichen Rahmen zwischen 1220 bis 1580 zu erläutern, während sich der zweite Teil damit beschäftigt, die in diesem Zeitraum relevanten Aspekte zu erklären, die als Gründe für die Entstehung des spanischen Reiches zählen können.

Es muss gesagt werden, dass sich die spanische Identität und der spanische Staat erst ab den 18. Jh. geformt haben, ich jedoch die Begriffe 'Spanien' und 'spanisch' im Laufe der Arbeit auch für die davorliegenden Jahrhundert nutzen werde.

Show description

Read more

Download Die Solidarnosc aus marxistischer Perspektive (German by Yannik Roscher PDF

By Yannik Roscher

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Europa ab kaltem Krieg, be aware: 1,0, Universität Bremen (Politikwissenschaften), Veranstaltung: uprising und Revolution, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit geht der Frage nach, inwieweit die Solidarnosc aus marxistischer und humanistisch-marxistischer Perspektive unmöglich, aus leninistisch-stalinistischer Sichtweise jedoch erklärbar ist.

Hierzu sollen im Folgenden zuerst die historischen Rahmenbedingungen betrachtet wer-den, denn die sowjetisch-kommunistische Ideologie fußte in Polen auf eine Minderheit und conflict gesellschaftlich als eine von Russland diktierte Ordnung angesehen. Dies sowie eine „Russophobie“ dienen somit auch als Erklärung dafür, weswegen sich das kommunistische Modell in Polen einer Vielzahl von Auseinandersetzungen gegenüber sah – mit einem Höhepunkt 1980/81.

Im weiteren Verlauf wird dann die sozio-ökonomische Lage Polens dargestellt, mit besonderem Blick auf das monozentrische Ordnungsmodell und die Stellung der Partei im approach und der Gesellschaft. Um im Kontext dieser Arbeit einen anschließenden Vergleich zu gewährleisten, werden daraufhin die Idee beziehungs-weise die Vorstellungen der Solidarnosc erläutert. Hieran werden ihre gesellschaftlichen und politischen Vorstellungen deutlich gemacht werden, um sie im Anschluss daran mit den theoretischen marxistisch-leninistischen Analysen zu betrachten.

Im Schluss dieser Arbeit steht die Überprüfung der oben aufgeworfenen Hypothese einer marxistisch-humanistischen Unerklärbarkeit der Solidarnosc, aber einer durch leninistisch-stalinistischer Perspektive erklärbaren Bewegung mit revolutionären Forderungen.

Show description

Read more

Download Verfallen & Vergessen: Lost Places in der Alpen-Adria-Region by Georg Lux PDF

By Georg Lux

Beeindruckende Orte abseits touristischer Pfade, die dem Verfall preisgegeben sind: Zeugen einer Vergangenheit, die langsam schwindet und wie eine ferne Erinnerung verblasst. misplaced locations geben Besuchern das Gefühl, in diesem second eine Geschichte festzuhalten, die bald endgültig vergessen sein könnte. Die Autoren zeigen die Faszination solcher Plätze in beeindruckenden Fotos und erzählen ihre Abenteuer in der beliebten Mischung aus augenzwinkernder Leichtigkeit und hintergründigen Fakten.
•Der Hakenkreuz-Turm der Burgruine Hochkraig
•Vor Anker im alten Hafen von Triest
•Verblasster Prunk der Hypo Alpe Adria
•Endstation für den alten Grenzbahnhof von Tarvis
•"Staatsbesuch" auf Titos rostiger Jacht
•Im geheimen NATO-Kommandobunker im Kanaltal
•Kanufahrt durch das geflutete Bergwerk von Mežica

Show description

Read more

Download Metternich und die polnisch-sächsische Krise. by Johannes Ehrengruber PDF

By Johannes Ehrengruber

Quellenexegese aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Neuzeit, Absolutismus, Industrialisierung, word: 1,0, Philipps-Universität Marburg (Seminar für Neuere Geschichte - Neuere Geschichte), Veranstaltung: Deutschland in Europa 1815-1870/71: Quellenlektüre zur Vorlesung, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschreibt, analysiert und interpretiert einen Auszug aus einer diplomatischen be aware, die während des Wiener Kongresses 1814 entstanden ist. Verfasser der notice ist der österreichische Staats- und Außenminister und Bevollmächtigte Klemens Wenzel Lothar von Metternich.

Für die Quelleninterpretation sind folgende Leitfragen maßgeblich: In welchen zeitlichen und historischen Rahmen und Kontext ist die observe eingebettet und welche historische Entwicklung und welche Ereignisse bedingten ihre Entstehung? Wie sieht der historische Zusammenhang aus? Welche Ziele verfolgte Metternich mit der observe und welche Intentionen hatte er? was once waren die Gründe für das Verfassen der notice? was once versuchte er mit ihr zu bezwecken?

Show description

Read more

1 2 3 4 5 6 17